Notfall Spike – unkompliziert und lebensfroh

Spike – Tierheim Koppelweide Tiere suchen ein Zuhause 24.01.2021 UT Verfügbar bis 24.01.2022 WDR

Notfall Spike – unkompliziert und lebensfroh

Geschlecht: Rüde

Alter: 7,5 Jahre

Rasse: Amerikanische Bulldogge

Schulterhöhe und Farbe: 58 Zentimeter, weiß und braun-gestromt

Vorgeschichte: Spike wurde abgegeben, weil er unvermittelt das Kind der Familie gebissen hatte. Im Tierheim zeigt er sich bisher unauffällig. Bei der Übernahme stellte sich heraus, dass Spike Probleme im Bewegungsablauf hat, hervorgerufen von Arthrosen und Spondylosen, die ihm starke Schmerzen bereiteten. Das war vermutlich der Grund seiner Verhaltensänderung.

Gesundheit: Spike kommt mit altersgemäßen Einschränkungen daher, die aber gut händelbar sind. Gegen seine orthopädischen Probleme erhält er Schmerzmittel, die Kosten liegen bei circa 30 Euro monatlich. Er braucht dringend Physiotherapie. Wegen seiner Hautprobleme bekommt er getreidefreies Futter.

Verträglichkeit: Bei Spaziergängen motivieren ihn Artgenossen zum Mitlaufen. Im neuen Zuhause wäre er vermutlich lieber Einzelhund. Aufgrund seines Gesundheitszustandes wird er nicht zu Kindern vermittelt.

Charakter: Spike ist ein sehr menschenfreundlicher Hund. Fröhlich und verspielt sorgt er im Büro der Tierschützer für Unterhaltung. Da er – je nach Tagesform – nur bedingt spazieren gehen kann, genießt er das Privileg, den Nachmittag im Tierheimbüro verbringen zu dürfen. Diese willkommene Abwechslung nutzt er gerne, um lustige Dinge anzustellen oder für gute Laune zu sorgen.

Im Alltag: Spike mag es ruhig und gelassen. Er bellt nicht und läuft brav an der Leine. Er ist ein unkomplizierter Hund, der Menschen sucht, die Spaß an dem lebensfrohen Charmeur haben und bereit sind, ihm ein Verwöhnzuhause zu bieten. Bei Spaziergängen zeigt sich seine Vorliebe für Wasser – er hält an jeder Pfütze an.

Wunschzuhause: Ältere Menschen, die viel Zeit haben, sich dem Handicap-Hund intensiv zu widmen, wären optimal. Sie sollten sich idealerweise physiotherapeutische Anleitung geben lassen, um Übungen in den Alltag einzubauen, die Spike körperlich unterstützen. Eine ebenerdige Wohnlage mit Zugang zum Garten ist wünschenswert. In einigen Bundesländern müssen die neuen Halter aufgrund seiner Rasse bestimmte Auflagen des Ordnungsamts erfüllen.

Mittelgroßer Rüde mit kurzem, weiß und braun-gestromtem Fell und großen Schlappohren sprintet über eine Wiese
Mittelgroßer Rüde mit kurzem, weiß und braun-gestromtem Fell und großen Schlappohren springt vergnügt durch das hohe Gras

Stand: 22.01.2021, 10:00