Notfall Sio – verteidigt Ressourcen

Notfall Sio – verteidigt Ressourcen Tiere suchen ein Zuhause 01.11.2020 UT Verfügbar bis 01.11.2021 WDR

Notfall Sio – verteidigt Ressourcen

Geschlecht: kastrierter Rüde

Alter: 7 Jahre

Rasse: Beagle-Schäferhund-Mix

Schulterhöhe und Farbe: circa 50 Zentimeter, hellbraun

Mittelgroßer Rüde mit weichem Fell in hellbraun mit braunem Lederhalsband in Großaufnahme

Vorgeschichte: Sio wurde vor fünf Jahren abgegeben, weil seine Besitzer mit ihm überfordert waren. Sios größtes Problem sind Ressourcen, also Liegeplätze, Spielzeug und vor allem Futter. Alles, was er erbeutet, verteidigt er bisher heftigst, sowohl gegen Menschen als auch gegen Hunde.

Gesundheit: Sio ist gesund.

Verträglichkeit: Wenn kein Futter, Spielzeug oder Ähnliches in der Nähe ist, kommt Sio gut mit Artgenossen klar, er lebt im Tierheim sogar mit einem Rüden zusammen.

Charakter: Sio kann gut an der Leine gehen und beherrscht die Grundkommandos. Er ist ein freundlicher, aber auch ein sehr unsicherer Hund. Seine Futteraggression ließ bisher jede Vermittlung scheitern.

Wunschzuhause: Sio braucht souveräne, hundeerfahrene Menschen, die ein Herz für einen echten Notfall haben. Sie müssen mit ihm konsequent und strukturiert an seinem Verhalten arbeiten und dürfen kein Risiko eingehen.

Stand: 30.10.2020, 10:00