Notfall Jeannie – lustig und lebensfroh

Notfall Jeannie – Tierheim Düsseldorf Tiere suchen ein Zuhause 07.03.2021 UT Verfügbar bis 07.03.2022 WDR

Notfall Jeannie – lustig und lebensfroh

Geschlecht: Hündin, wird noch kastriert

Alter: 6 Jahre

Rasse: Old English Bulldog

Schulterhöhe und Farbe: blau-grau

Vorgeschichte: Jeannies Vorbesitzer wollten sich eigentlich einen Welpen anschaffen, haben sich auf Anraten der Züchterin aber für die schon erwachsene Jeannie entschieden. Nach einem halben Jahr fühlten sie sich mit der Hündin überfordert und gaben sie schweren Herzens Anfang Februar im Tierheim ab.

Gesundheit: Jeannie musste schon mehrmals Welpen austragen. Beim Tierarztbesuch wurden daher Gesäugetumore an der Milchleiste gefunden. Deren Entfernung sowie die Kastration erfolgen noch. Auch eine Untersuchung bei der Augenspezialistin steht noch an. Rassetypisch hat Jeannie zudem krumme Beine und Atemprobleme.

Verträglichkeit: Die Hündin versteht sich mit Artgenossen, ob sie mit anderen Tieren klarkommt, muss individuell getestet werden. Hundeerfahrene Kinder im neuen Zuhause sind denkbar.

Charakter: Jeannie ist eine lebensfrohe, lustige und alberne Hündin, deren Charme schnell begeistert. Sie liebt es, ganz nah beim Menschen zu sein und sucht ständig Körperkontakt, der manchmal schon aufdringlich ist. Muss sie wieder alleine zurück in den Zwinger, „weint“ sie lautstark.

Im Alltag: Jeannie ist perfekt für Menschen, die gerne einen kleinen Clown an ihrer Seite haben möchten.

Wunschzuhause: Für Jeannie werden Bulldoggen-Fans gesucht, die sich von ihrem Gesundheitszustand nicht abschrecken lassen und ihre Behandlungen auch finanzieren können. Ihr Zuhause sollte ebenerdig sein.

Kleine Hündin mit weichem, blau-grauem Fell in Großaufnahme
Kleine Hündin mit weichem, blau-grauem Fell liegt in einem lilafarbigem Geschirr gemütlich auf einer Wiese

Stand: 05.03.2021, 10:00