Notfall Fadi – sucht ein ruhiges Zuhause

Fadi - Viva la Hund Tiere suchen ein Zuhause 07.07.2019 UT Verfügbar bis 07.07.2020 WDR

Notfall Fadi – sucht ein ruhiges Zuhause

Geschlecht: kastrierter Rüde

Alter: 10 Jahre

Rasse: Mischling

Schulterhöhe und Farbe: circa 50 Zentimeter, beige

Gesundheit: Fadi geht es gut. Er hat allerdings altersbedingt ein leichtes Herzgeräusch und benötigt täglich eine Tablette. Die Kosten würde gegebenenfalls der Verein übernehmen.

Vorgeschichte: Fadi wurde schon einmal von den Tierschützern vermittelt. Doch leider starb sein Besitzer. Der Hundesenior wartet jetzt seit Januar in seiner Pflegefamilie auf neue Menschen.

Verträglichkeit: Bei Hundebegegnungen ist Fadi gestresst und reagiert sofort abwehrend. Mit ihm bekannten Hunden zeigt er sich aber unproblematisch. Mit anderen Tieren versteht er sich nicht.

Charakter: Fadi ist ruhig, verschmust und sehr anhänglich. Er ist ein dankbarer und genügsamer Hund. Mit dem Hund, der mit ihm in der Pflegefamilie lebt, versteht er sich gut.

Im Alltag: Fadi hat bei seinem Besitzer relativ isoliert gelebt, deshalb ist er bei Veränderungen schnell verunsichert. Weil er auch kaum Kontakt zu anderen Hunden hatte, reagiert er gestresst bei Hundebegegnungen. Trotz eines regelmäßigen Trainings mit kleinen Fortschritten, fällt er noch häufig in sein altes Muster zurück. Es wird noch einige Zeit und Ausdauer brauchen, bis er fremde Hunde auf Anhieb akzeptiert.

Wunschzuhause: Für Fadi suchen die Tierschützer ein ruhiges Zuhause mit Garten in ländlicher Lage, wo wenig Konfliktsituationen entstehen und er seine Spaziergänge genießen kann. Aufgrund seiner Herzproblematik sollte Stress für ihn so gut es geht vermieden werden.

Mittelgroßer beigefarbener Hund läuft auf einer Wiese fröhlich der Kamera entgegen
Mittelgroßer beigefarbener Hund sitzt auf einer Wiese und guckt in die Kamera

Stand: 05.07.2019, 10:28