Notfall Netti – NOAH Menschen für Tiere

Notfall Netti – NOAH Menschen für Tiere

Geschlecht: kastrierte Hündin

Alter: etwa 12 Jahre

Rasse: Deutscher Schäferhund

Schulterhöhe und Farbe: circa 50 Zentimeter, schwarz-braun

Gesundheit: fit

Vorgeschichte: Netti wurde in Ungarn auf der Straße gefunden. Sie kam in ein örtliches Tierheim, 2015 übernahmen die Tierschützer von Noah die Hündin zur Vermittlungshilfe. In Deutschland angekommen zeigte die extrem resignierte Hündin überraschend Vertrauen zu einem Tierschützer, der sie eigentlich nur im Zuge der Vermittlung betreuen sollte. Von dem Zustand der Hündin berührt, übernahm der Tierschützer Netti endgültig. Nach einem schweren Sturz ist der Besitzer aber jetzt pflegebedürftig. Deshalb sucht der Verein nach einem neuen Zuhause für die Hündin.

Verträglichkeit: In der Hundepension, wo sie momentan betreut wird, läuft Netti in einem Rudel von 20 Hunden frei mit, freut sich über Neuzugänge und den täglichen Wechsel der Hunde. Mit anderen Tieren kommt sie nicht zurecht.

Charakter: Netti ist eine liebe und unkomplizierte Hündin. Sie ist aufgeweckt und menschenbezogen. Intelligent und aufmerksam versucht sie immer zu gefallen.

Im Alltag: Die wohlerzogene Hündin ist alltagstauglich und aktives Stadtleben gewöhnt. Autofahren, alleine bleiben, gute Leinenführigkeit und Umweltgeräusche sind kein Problem für sie. Netti ist für ihr Alter überdurchschnittlich fit und liebt Spaziergänge und Action jeder Art.

Deutsche Schäferhündin Netti

Wunschzuhause: Die Hündin sucht ein Zuhause bei einer Familie, die sie in ihr Tagesgeschehen einbinden wird. Sie stellt dabei keinerlei Ansprüche.

Stand: 14.09.2018, 12:30