Neele – sanfter Hund aus schlechter Haltung

Neele - Tierheim Bielefeld Tiere suchen ein Zuhause 15.12.2019 UT Verfügbar bis 15.12.2020 WDR

Neele – sanfter Hund aus schlechter Haltung

Geschlecht: Hündin

Alter: 5 Jahre

Rasse: Deutscher Schäferhund

Schulterhöhe und Farbe: 55 Zentimeter, braun schwarz

Gesundheit: Neele kam völlig unterernährt, mit fehlender Muskulatur und einem fürchterlichen Gangbild im Tierheim an. Die von den Tierschützern veranlasste Untersuchung ergab eine chronische Rückenerkrankung, die nun täglich mit einem Schmerzmittel versorgt wird. Neele muss im neuen Zuhause noch etwas zunehmen und es muss weiterhin an einem gezielten Muskelaufbau gearbeitet werden. Normale Spaziergänge sind uneingeschränkt möglich, sie ist aber keinesfalls für Hundesport geeignet.

Vorgeschichte: Der Vorbesitzer hielt Neele vorwiegend draußen, wo Nachbarn auf den schlechten Gesundheitszustand der Hündin aufmerksam wurden. Sie informierten das Veterinäramt. Neele wurde daraufhin im Oktober sichergestellt.

Verträglichkeit: Neele versteht sich mit Artgenossen.

Charakter: Die liebe Hündin zeigt sich ausgelassen, menschenbezogen, sanft und sensibel. Offensichtlich kennt sie ein Familienleben.

Im Alltag: Da Neele bereits einen guten Grundgehorsam vorweisen kann, sind Autofahrten, die Benutzung öffentlicher Verkehrsmittel oder sonstige Alltagssituationen kein Problem.

Wunschzuhause: Für die Hündin wird ein ebenerdiges Zuhause gesucht, bei Menschen, die sich nicht scheuen, Neele trotz gesundheitlicher Probleme liebevoll in ihr Familienleben einzubinden.

Großer Hund mit weichem, schwarz-braunem Fell und großen Ohren trabt mit schnellen Schritten über eine grüne Wiese
Großer Hund mit weichem, schwarz-braunem Fell und großen Ohren in Großaufnahme

Stand: 13.12.2019, 10:00