Momo – mag Männer besonders gern

Tiere suchen ein Zuhause 18.09.2022 02:36 Min. UT Verfügbar bis 18.09.2023 WDR

Momo – mag Männer besonders gern

Stand: 16.09.2022, 10:00 Uhr

Geschlecht: kastrierte Hündin

Alter: knapp 3 Jahre

Rasse: Mischling

Schulterhöhe und Farbe: 48 Zentimeter, schwarz mit weiß

Vorgeschichte: Momo wurde mit einer verkürzten Rute und schwer verletzten Hinterläufen von einer Tierschützerin in Bulgarien gefunden. Es stand kritisch um Momo, sie musste umgehend operiert werden. Beide Hinterläufe wurden teilamputiert. Momo wurde lange Zeit gesund gepflegt und läuft seitdem auf weichem Boden wieder mit allen vier Beinen. Im März wurde sie von ihrer deutschen Pflegestelle übernommen.

Gesundheit: Obwohl der Heilungsprozess an Momos Hinterläufen weitgehend abgeschlossen ist, ist bei ihr ein starkes Trauma zurückgeblieben. Dies äußert sich besonders bei Stress, dann kann Momo anfallartig ihre Beine attackieren. Sie ist aber gut aus dieser Situation abrufbar. Medizinisch wurde eine Schmerzreaktion ausgeschlossen, eine psychische Ursache ist sehr wahrscheinlich. Momo bekommt derzeit Beruhigungsmedikamente, zum Schutz ihrer Beine trägt sie Socken. Für den linken Hinterlauf wurde zudem eine Prothese angefertigt. Sie lernt gerade, diese zu benutzen.

Verträglichkeit: Momo mag andere Hunde. Sie kennt das Zusammenleben mit Katzen, es ist aber nicht bekannt, ob das immer reibungslos verlief. Wie sie auf Kinder reagiert, ist nicht bekannt.

Charakter: Momo ist eine freundliche, aufgeschlossene Hündin, die allen Menschen zugetan ist. Ihr Herrchen auf der Pflegestelle darf Momo tagsüber zur Arbeit im Freien begleiten. Das genießt sie sehr. Momo ist wohl auch deshalb Männern gegenüber besonders anhänglich.

Im Alltag: Die Hündin muss ebenerdig und bestenfalls mit Gartenzugang wohnen. Da sie unterschwellig Dominanz zeigt, sollten ihre neuen Halter Hundeerfahrung mitbringen.

Wunschzuhause: Für Momo ist wichtig, dass ihre Menschen viel Zeit für sie haben und sie rücksichtsvoll, aber nicht zu vorsichtig behandeln.

Schlanke schwarze Hündin mit weißer Brust und Socken an den Hinterläufen steht auf einer Wiese
Schlanke schwarze Hündin mit weißer Brust und Socken an den Hinterläufen läuft über eine Wiese in Richtung Kamera