Mischka – Tierheim Köln-Dellbrück

Mischka – Tierheim Köln-Dellbrück

Geschlecht: noch unkastrierte Hündin

Alter: 1,5 Jahre

Rasse: Kaukasischer Owtscharka

Schulterhöhe und Farbe: groß, braun-schwarz-weiß

Gesundheit: fit

Vorgeschichte: Mischka lebte als Kettenhund im Zirkus. Dort brachte sie Welpen zur Welt, die dann verkauft wurden. Sie hat nicht viel in ihrem bisherigen Leben kennengelernt, lebte sich aber schnell im Tierheim ein.

Verträglichkeit: Mischka versteht sich mit anderen Hunden, vor allem mit Rüden. Außerdem kennt sie Pferde.

Kaukasischer Owtscharka Mischka

Charakter: Mischka ist eine freundliche und nette Hündin, die sich bei vertrauten Menschen sehr verschmust zeigt. Anfangs ist sie zwar etwas vorsichtig und braucht ein wenig Zeit, aber sie ist nicht ängstlich. Ihrer Rasse entsprechend ist sie wachsam und schlägt zuverlässig an. Sie kennt Pferde und Kinder. Im Umgang mit ihnen zeigt sie sich freundlich und entspannt.

Im Alltag: Mischka hat nicht viel kennengelernt. Auch Spaziergänge waren ihr fremd. Mittlerweile geht sie gut an der Leine. Mischka ist anderen Hunden gegenüber futterneidisch, man muss sie getrennt von ihren Artgenossen füttern. Menschen lässt sie hingegen jederzeit an ihr Futter.

Kaukasischer Owtscharka

Wunschzuhause: Mischka sucht ein Zuhause bei Herdenschutzhundekennern mit Haus und umzäuntem Grundstück. Ein selbstbewusster Rüde und Kinder dürfen gerne im Haushalt leben.

Stand: 05.10.2018, 12:30