Melika – buntes Familienleben gesucht

Melika - Streunerherzen Tiere suchen ein Zuhause 11.07.2021 UT Verfügbar bis 11.07.2022 WDR

Melika – buntes Familienleben gesucht

Geschlecht: kastrierte Hündin

Alter: 3,5 Jahre

Rasse: Mischling

Schulterhöhe und Farbe: circa 25 Zentimeter, schwarz mit weiß

Vorgeschichte: Melika stammt von einer Tierschützerin, die sich einen Lebenstraum erfüllte und auf Sardinien mit vielen Tieren zusammenlebte. Nach ihrem Tod kümmerte sich ein Verwalter um ihren Nachlass, er willigte einer Übernahme der Tiere durch die Tierschützer:innen ein. Sechs Hunde und vier Katzen wurden daraufhin eingefangen und auf privaten Pflegestellen untergebracht. Anfang des Jahres reisten die geretteten Tiere nach Deutschland und wurden teilweise schon vermittelt. Einige suchen noch ein neues Zuhause.

Gesundheit: Melika hat einen deformierten Hinterlauf. Von einer operativen Korrektur der angeborenen Fehlstellung wurde vom deutschen Spezialisten abgeraten. Melika läuft unbeeinträchtigt durch die Welt und es geht ihr gut.

Verträglichkeit: Melika versteht sich mit Artgenossen. Da sie Jagdtendenzen zeigt, sollte sie besser nicht zu anderen Tieren. Sie kann gerne zu Kindern.

Charakter: Die kleine Hündin möchte nicht übersehen werden, sie steht gerne im Mittelpunkt. Melika ist freundlich und neugierig.

Im Alltag: Sie genießt ihr neues Leben in vollen Zügen und ist freudig im fröhlichen Treiben der Pflegefamilie dabei.

Wunschzuhause: Melika eignet sich als Anfängerhündin und für ein buntes Familienleben. Ein Zweithund darf gerne auf die Hündin warten. Der Besuch einer Hundeschule wird angeraten.

Kleiner Hund mit schwarz-weißem Fell und pinkem Geschirr läuft über eine Wiese
Kleiner Hund mit schwarz-weißem Fell und pinkem Geschirr läuft über eine Wiese

Stand: 08.07.2021, 10:00