Maya – souveräne Hündin

Maya - Nothilfe Polarhunde Nord Tiere suchen ein Zuhause 05.01.2020 UT Verfügbar bis 05.01.2021 WDR

Maya – souveräne Hündin

Geschlecht: kastrierte Hündin

Alter: 6 Jahre

Rasse: American Akita

Schulterhöhe und Farbe: circa 55 Zentimeter, dunkelbraun

Vorgeschichte: Über den Chip der American Akita ließ sich zurückverfolgen, dass sie von einem litauischen Züchter stammt. Später hat sie auf Zypern bei einer Familie gewohnt. Nähere Hintergründe über ihre Reiseroute und ihre Lebensumstände gibt es nicht. Die Tierschützer der Nothilfe Polarhunde haben Maya im August 2018 kooperierend von einem anderen deutschen Tierschutzverein übernommen, um sie während der Zeit der Vermittlung artgerecht zu beherbergen.

Gesundheit: Maya ist fit und munter. Sie hat allerdings die Angewohnheit, hin und wieder ihre Pfote hochzuhalten. Beim Tierarzt konnte zwar ein alter Bruch festgestellt werden, der aber optimal verheilt ist.

Verträglichkeit: Auf Spaziergängen verhält sich Maya sozial gegenüber Artgenossen. Mit einer Hündin möchte sie allerdings nicht zusammenleben, ein unterordnungsbereiter Rüde passt eher zu ihr. Andere Tiere sollten auch nicht im Haushalt leben.

Großer Hund mit kräftiger Statur und sehr wuscheligem Fell in schwarz und braun stolziert langsam über eine von Herbstlaub überdeckte Wiese

Charakter: Die loyale Hündin ist lieb und aufgeschlossen. Sie besitzt eine solide Psyche. Zollt sie ihrem Menschen Respekt, wird die treue und wachsame Hündin auch alles für ihn tun. Beim ersten Kennenlernen präsentiert sich Maya leider nicht optimal, sodass ihr liebes Wesen von den Besuchern nicht auf Anhieb erkannt wird. Frauen begegnet sie generell etwas offener als Männern.

Im Alltag: Maya verhält sich als souveräne Hündin vorbildlich in der Stadt. Sie ist klug und beherrscht auch schon einige Kommandos. Sie läuft gut an der Leine und Autofahrten sind auch kein Problem. Sicherlich wird sie im neuen Zuhause sofort stubenrein sein, da sie ihren Zwinger in der Auffangstation absolut sauber hält.

Wunschzuhause: Für Maya werden hundeerfahrene Menschen gesucht, die sich bestenfalls mit Akitas auskennen oder intensive Kenntnisse über das eigenständige Wesen dieser Hunde haben.

Stand: 03.01.2020, 10:00