Matti – tauber Junghund

Tiere suchen ein Zuhause 03.07.2022 12:27 Min. UT Verfügbar bis 03.07.2023 WDR

Matti – tauber Junghund

Stand: 01.07.2022, 10:00 Uhr

Geschlecht: kastrierter Rüde

Alter: 1 Jahr

Rasse: Beagle-Mix

Schulterhöhe und Farbe: circa 42 Zentimeter, braun-schwarz  

Vorgeschichte: Matti lebte mit seinen sechs Geschwistern im ungarischen Partnertierheim, nachdem die Welpen über den Zaun einer Tötungsstation geworfen worden waren. Alle Hunde wurden vermittelt, doch Matti kam zurück. Es hatte sich herausgestellt, dass der junge Hund taub ist. Dies war im nächsten Zuhause kein Problem. Leider testete Matti nach einigen Monaten aber seine Grenzen gegenüber dem vorhandenen Hundesenior aus und konnte daher nicht bleiben.

Gesundheit: Matti ist taub. Erste orthopädische Probleme hat er überwunden, nach einer Femurkopfresektion geht es ihm gut. Es war nur die linke Hüfte betroffen.

Verträglichkeit: Bei Hundebegegnungen verhält sich Matti sozial. Er kennt Katzen.       

Charakter: Matti will das Leben genießen und braucht altersentsprechend Action. Er ist ein gut geeigneter Kandidat für sportliche Aktivitäten.

Im Alltag: Kommandos müssen Matti mittels Sichtzeichen beigebracht und er muss angeleint geführt werden.      

Wunschzuhause: Es werden hundeerfahrene Menschen gesucht, die sich voll und ganz auf den tauben Hund einlassen.

Braunschwarzer Hund
Braunschwarzer Hund