Malia – sucht katzenerfahrene Menschen

Malia - Eifeltierheim Altrich Tiere suchen ein Zuhause 27.09.2020 UT Verfügbar bis 27.09.2021 WDR

Malia – sucht katzenerfahrene Menschen

Geschlecht: kastrierte Katze

Alter: etwa 10 bis 15 Jahre

Rasse: Europäisch Kurzhaar

Farbe: weiß mit schwarzen Flecken

Vorgeschichte: Malia ist eine Fundkatze. Sie wurde bereits einige Male vermittelt, wurde jedoch immer wieder zurückgebracht. Jetzt sucht sie ihr endgültiges Zuhause.

Gesundheit: Malia ist FIV-positiv und sollte nur mit anderen FIV-positiven Katzen zusammen leben.

Weiße Katze mit schwarzen Flecken liegt in einer Höhle

Verträglichkeit: Bei anderen Katzen entscheidet für Malia die Sympathie. Schüchterne Artgenossen mag sie nicht und lässt sie das auch spüren. Mit Hunden verträgt sich Malia gut. Ältere Kinder ab etwa 16 Jahren können gerne im neuen Zuhause leben.

Charakter: Malia ist eine eher zurückhaltende Katze. Doch fordert sie die Nähe zu ihren Menschen gerne schon mal ein.

Im Alltag: Weil Malia FIV-positiv ist, darf sie keinen Freigang erhalten.

Wunschzuhause: Die Katze wünscht sich unbedingt einen anderen, FIV-positiven Artgenossen, mit dem die Sympathie stimmt. Sie sollte in einen ruhigen Haushalt zu katzenerfahrenen Menschen ziehen.

Stand: 24.09.2020, 10:00