Machado – pfiffiges Energiebündel

Machado - Tierheim Bielefeld Tiere suchen ein Zuhause 15.12.2019 UT Verfügbar bis 15.12.2020 WDR

Machado – pfiffiges Energiebündel

Geschlecht: Rüde

Alter: 10 Monate

Rasse: Mischling

Schulterhöhe und Farbe: 50 Zentimeter, dunkel gestromt mit Weiß

Gesundheit: aktiv und agil

Vorgeschichte: Machado wurde auf Gran Canaria mit seinen Geschwistern in einer Kiste auf einer Müllhalde ausgesetzt. Tierschützer brachten ihn nach Deutschland. Dort scheiterte seine geplante Vermittlung, weil er nach einem krabbelnden Kleinkind geschnappt hatte.

Verträglichkeit: Der Rüde versteht sich mit Artgenossen.

Charakter: Machado ist ein freundlicher, pfiffiger und temperamentvoller Junghund. Er ist ein Energiebündel und muss noch lernen, seine Kräfte zu kontrollieren. Daher sollten die Kinder in der neuen Familie bereits älter sein.

Im Alltag: Als vermutlicher Bardino-Podenco-Mix ist er seinen Menschen gegenüber treu und wachsam. Machado zeigt jetzt bereits Jagdtrieb und sollte daher Auslastung durch Mantrailing, als Joggingpartner oder Ähnlichem finden.

Wunschzuhause: Der Rüde sucht eine Familie, die ihm viel Zeit widmen kann. Der Besuch einer Hundeschule wäre genauso wichtig wie die anspruchsvolle körperliche Auslastung des Power-Hundes.

Mittelgroßer Hund von schmaler Statur und dunkel gestromten, kurzem Fell mit weißer Brust sitzt stolz auf einer Wiese und schaut aufmerksam in die Ferne
Mittelgroßer Hund von schmaler Statur und dunkel gestromten, kurzem Fell mit weißer Brust läuft mit wehenden Öhrchen über eine Wiese

Stand: 13.12.2019, 10:00