Luna und Lotte – ein eingespieltes Team

Luna und Lotte – Tierheim Trier Tiere suchen ein Zuhause 28.04.2019 UT Verfügbar bis 28.04.2020 WDR

Luna und Lotte – ein eingespieltes Team

Geschlecht: kastrierte Hündinnen

Alter: 13 Jahre und 8 Jahre

Rasse: peruanischer Nackthund und Mischling

Schulterhöhe und Farbe: klein, graubraun und schwarz-weiß

Gesundheit: Lotte ist topfit, Luna bekommt spezielles Leberdiätfutter.

Braune schlanke Nackthündin steht auf einer Wiese

Luna

Vorgeschichte: Luna lebte bei einer Familie von Welpe an. Lotte kam einige Zeit später dazu. Dort haben sich die Hündinnen angefreundet. Die Besitzer trennten sich und die Frau stand mit zwei Kindern und zwei Hunden alleine da. Deshalb gab sie Luna und Lotte schweren Herzens im Tierheim ab, steht den neuen Besitzern aber bei Fragen gerne zur Verfügung.

Verträglichkeit: Die beiden verstehen sich gut mit anderen Hunden und kennen Katzen.

Charakter: Die ruhigen und angenehmen Hündinnen sind verschmust. Lotte ist die etwas Forschere, die schnell auftaut. Luna ist zurückhaltender und orientiert sich sehr an Lotte. Beide sind sehr sanfte und liebe Hündinnen.

Schwarz-weiße mittelgroße Mischlingshündin steht auf einer Wiese

Lotte

Im Alltag: Luna und Lotte sind unkompliziert. Sie gehen gut an der Leine, fahren gerne Auto und können stundenweise alleine bleiben. Nur Luna friert rassebedingt schnell und ist bei kaltem Wetter kaum vor die Tür zu bekommen. Deshalb sollte sie auch fast immer einen Mantel tragen.

Wunschzuhause: Ein gemeinsames Zuhause wird für Luna und Lotte gesucht – gerne bei einer Familie mit Kindern, Katzen und anderen Hunden.

Stand: 26.04.2019, 11:44