Luke – aktiv und bewegungsfreudig

Luke - Notpfote Animal Rescue Tiere suchen ein Zuhause 13.06.2021 UT Verfügbar bis 13.06.2022 WDR

Luke – aktiv und bewegungsfreudig

Geschlecht: kastrierter Rüde

Alter: circa 7 Jahre

Rasse: vermutlich Deutsch-Drathaar-Mix

Schulterhöhe und Farbe: circa 57 Zentimeter, schwarzschimmel

Vorgeschichte: Der Spanier zog im Frühjahr bei den deutschen Tierschützer:innen ein. Jagdhunde werden in Spanien regelmäßig ausgesetzt und von Tierschützer:innen aufgenommen, können vor Ort aber nur schwer vermittelt werden.

Gesundheit: Luke ist stressbedingt noch etwas zu dünn, es geht ihm aber gut. Er hat einen guten Appetit und durch seine Vergangenheit frisst er Futter und Leckerchen extrem schlingend. Momentan erhält er eine Nierenschonkost.

Verträglichkeit: Hündinnen findet er toll, bei Rüden entscheidet die Sympathie. Zu anderen Tieren sollte er nicht. Er kann gerne zu Teenagern.

Hund mit schwarzem Fell und weißen Flecken läuft über eine Wiese

Charakter: Luke ist ein lieber und aufgeschlossener Hund, der freundlich auf Fremde zugeht. Er ist aktiv und hat einen großen Bewegungsdrang. Bei seinen Menschen ist er anhänglich und verschmust. Fehlt die Zeit, mit ihm zu kuscheln, legt er sich brav auf seinen Platz und döst vor sich hin. Er passt sich immer zufrieden den Gegebenheiten an.

Im Alltag: Da Luke bisher noch nicht viel kennengelernt hat, ist draußen alles aufregend und der Jagdhund ist sehr unruhig. Seine neuen Halter:innen müssen ihm dann Ruhe und Gelassenheit vermitteln. Auch das Lernen des Hunde-Einmaleins wartet noch auf ihn. In der Hundepension wurden ihm bereits erste Alltagsanforderungen vermittelt.

Wunschzuhause:Aktive Menschen, die viel mit Luke unternehmen werden, sind willkommen. Über eine schon vorhandene Ersthündin im neuen Zuhause würde er sich sicherlich freuen.

Stand: 11.06.2021, 10:00