Lucy – sehnt sich nach Ruhe

Tiere suchen ein Zuhause 06.03.2022 06:08 Min. UT Verfügbar bis 06.03.2023 WDR

Lucy – sehnt sich nach Ruhe

Stand: 03.03.2022, 12:25 Uhr

Geschlecht: kastrierte Katze

Alter: 15 Jahre

Rasse: Europäisch Kurzhaar

Farbe: gestromt mit weiß

Vorgeschichte: Lucy kam im Mai 2020 ins Tierheim. Sie hatte bei einer Familie gelebt, das Familienleben war der Seniorin aber zu trubelig. Nachdem sie in der Sendung vorgestellt wurde, zog sie im Januar 2021 mit ihrer Katzenfreundin Sushi zu einer Dame, bei der sie sich sehr wohlfühlte. Lucy taute dort immer mehr auf. Leider verstarb ihre Katzenfreundin und kurze Zeit darauf ihre neue Besitzerin. Seitdem ist Lucy wieder im Tierheim.

Gesundheit: fit

Verträglichkeit: Mit Artgenossen versteht sie sich, kommt aber auch alleine klar. Andere Tiere oder Kinder sollten nicht im neuen Zuhause leben.

Charakter: Am Anfang hat Lucy getrauert und war introvertiert. Inzwischen ist sie aufgetaut und hat sich sehr gut entwickelt. Wenn sie sich sicher fühlt, sucht sie die Nähe zum Menschen, aber sie bestimmt die Regeln. Bei Fremden ist sie vorsichtig.

Im Alltag: Lucy liebt ihren Schrank als Rückzugsort, insbesondere wenn Fremde kommen. Erst wenn sie die Menschen kennt, kommt sie heraus. Sobald Lucy zurückweicht, sollte man sie in Ruhe lassen. Ansonsten zeigt sie ihren Unmut.

Wunschzuhause: Es wird ein ruhiges Zuhause bei Katzenverstehern gesucht, die ihr die nötige Zeit zum Auftauen geben. Freigang wäre schön, ist aber kein Muss. Alternativ kommt sie auch mit einem gesicherten Balkon zurecht.

Gestromte Katze mit Weiß
Gestromte Katze mit weiß