Lioness – sucht altersgerechte Beschäftigung

Lioness - Tierheim Iserlohn Tiere suchen ein Zuhause 25.04.2021 UT Verfügbar bis 25.04.2022 WDR

Lioness – sucht altersgerechte Beschäftigung

Geschlecht: kastrierte Hündin

Alter: mindestens 10 Jahre

Rasse: Mischling

Schulterhöhe und Farbe: circa 50 Zentimeter, schwarz

Vorgeschichte: Sofern das Tierheim Iserlohn Kapazitäten frei hat, um rumänische Hunde aus Campulung aufzunehmen, wird regelmäßig geholfen. Hierbei werden auch gerne ältere Hunde berücksichtigt, die in Rumänien keine Vermittlungschance mehr haben. In einem dieser Hilfstransporte reiste auch Lioness Anfang des Jahres nach Iserlohn.

Gesundheit: Wie viele ihrer betagten Artgenossen, kam die einäugige Lioness ungepflegt und verfilzt im Tierheim an. Einmal aufgepäppelt, entpuppte sie sich als fitte Seniorin. Wie sie ihr Auge verloren hat, ist nicht bekannt, sie kommt aber sehr gut damit zurecht.

Verträglichkeit: Die Hündin mag Artgenossen, ob sie sich mit anderen Tieren versteht, ist nicht bekannt. Sie kann gerne zu verständnisvollen Kindern.

Einäugige Hündin mit schwarzem Fell läuft über eine Wiese

Charakter: Lioness ist freundlich und offen. Nach einer kurzen Eingewöhnungszeit zeigt sie im Tierheim immer mehr Lebensfreude und geht nun gerne und brav an der Leine spazieren. Lioness ist eine liebe und genügsame Hündin. Gegenüber Artgenossen kann sie sich aber gut behaupten.

Im Alltag: Da sich die Hündin im Tierheim eher an ihren unerzogenen Artgenossen orientiert, pöbelt sie manchmal fremde Hunde an. Ihre neuen Halter:innen sollten daher von Anfang an klar mit ihr kommunizieren.

Wunschzuhause: Lioness sucht eine Familie, in der sie altersgemäß ausgelastet und in das Tagesgeschehen eingebunden wird.

Stand: 23.04.2021, 10:00