Lauki – aufmerksame Hündin, die schon viel zu lange sitzt

Lauki – aufmerksame Hündin, die schon viel zu lange sitzt

Geschlecht: kastrierte Hündin

Alter: 7 Jahre

Rasse: Mischling, vermutlich Herdenschutzhund

Schulterhöhe und Farbe: groß, schwarz mit weiß-braunen Abzeichen

Gesundheit: Lauki hat kupierte Ohren.

Vorgeschichte: Lauki kommt ursprünglich aus dem Tierheim Kassel und wurde dort auch vermittelt. Allerdings wurde sie auf einem Spaziergang von einem kleinen Hund attackiert, maßregelte ihn dafür und verletzte ihn dabei. So kam sie wieder zurück ins Tierheim und saß dort dann vier Jahre lang. Um ihre Vermittlungschancen zu verbessern, kam sie ins Tierheim Köln-Dellbrück und hofft, hier Interessenten zu finden.

Verträglichkeit: Lauki versteht sich sehr gut mit großen Hunden, kleine Hunde mag sie weniger. Andere Tiere würde sie vermutlich jagen.

Charakter: Lauki ist eine sehr aktive Hündin, der man ihr Alter nicht ansieht. Die Hündin orientiert sich stark an ihren Menschen.

Im Alltag: Lauki beherrscht die Grundkommandos, geht gut an der Leine und gehorcht aufs Wort. Bei äußeren Reizen, wie Katzen oder Eichhörnchen, zeigt sie Jagdtrieb. Mit Futter lässt sich aber sehr gut mit ihr arbeiten.

Wunschzuhause: Lauki sucht ein Zuhause bei hundeerfahrenen Menschen mit Haus und Grundstück, die sie konsequent führen. Ein freundlicher, großer Rüde wäre sicher toll, Kinder und Katzen dagegen nicht.

Mischlingshündin Lauki
Mischlingshündin Lauki

Stand: 04.01.2019, 10:00