Kiwi – sonniges Gemüt

Kiwi - Tierheim Bad Karlshafen Tiere suchen ein Zuhause 21.06.2020 UT Verfügbar bis 21.06.2021 WDR

Kiwi – sonniges Gemüt

Geschlecht: unkastrierter Rüde

Alter: 9 Jahre

Rasse: Yorkshire-Terrier-Mix

Schulterhöhe und Farbe: klein, braun-schwarz

Vorgeschichte: Kiwi wurde im Tierheim Bad Karlshafen abgegeben, nachdem seine Halterin gestorben war. Er brauchte dringend eine Zahnsanierung, 12 Zähne mussten gezogen werden.

Gesundheit: Kiwi sieht auf dem rechten Auge nichts mehr und laut Familie der Vorbesitzerin hatte er in stressigen Situationen epileptische Anfälle. Im Tierheim zeigte sich das bisher nicht und er benötigt bisher keine Medikamente.

Verträglichkeit: Kiwi mag andere Hunde, ob er mit anderen Tieren auskommt, ist nicht bekannt. Gerne zu Kindern.

Charakter: Kiwi ist ein menschenbezogener und verschmuster Rüde, der jeden Menschen freundlich begrüßt. Er ist sehr genügsam: ein paar Hände zum Streicheln, einen Schoß zum Kuscheln und Kiwi ist glücklich.

Im Alltag: Kiwi ist noch fit und geht gut an der Leine. Spaziergänge mit ihm sind entspannt und angenehm. Im Tierheim bereitet ihm das Alleinebleiben keine Probleme, laut Vorbesitzer kann er aber bellen. Daran muss man möglicherweise noch mit ihm arbeiten.

Wunschzuhause: Kiwi ist ein Anfängerhund. Er sucht ein Zuhause bei rüstigen Rentnern oder einer Familie mit Kindern. Eine nette Hündin wäre prima.

Braun-schwarzer Hund sitzt auf der Wiese
Braun-schwarzer Hund läuft auf der Wiese

Stand: 17.06.2020, 10:00