Kessy – Tierheim Koppelweide, Wiehl

Kessy – Tierheim Koppelweide, Wiehl

Geschlecht: kastrierte Katze

Alter: 14 Jahre

Rasse: EKH

Farbe: schwarz mit weißem Fell an Brust und Bauch

Gesundheit: Die Katze hat leichte Leberprobleme, ist möglicherweise taub, ansonsten aber fit.

Vorgeschichte: Die früheren Besitzer hatten keinen Platz und keine Zeit mehr für Kessy.

Verträglichkeit: Kessy ist im Tierheim alleine untergebracht. Sie möchte keine anderen Katzen um sich haben, bevorzugt aber den Kontakt zu Menschen.

Charakter: Menschliche Nähe ist Kessy sehr wichtig. Sie sucht Körperkontakt, lässt sich gerne ausgiebig streicheln. Ungewöhnlich ist ihre laute Katzenstimme. Ob Kessy taub ist und ihre eigene Stimme nicht hört oder ob sie nach Aufmerksamkeit ruft, ist nicht ganz sicher. Beides ist nicht ausgeschlossen. Sicher braucht Kessy Zeit, um sich an einen neuen Menschen zu gewöhnen.

Wunschzuhause: Lieber ohne Artgenossen, gerne mit Freigang – das wäre ideal für Kessy. Wegen ihrer Angewohnheit, manchmal zuzulangen, sollte sie besser nicht mit Kindern zusammen leben. Weil sie als launisch gilt, ist Kessy keine Anfängerkatze.

Stand: 13.04.2018, 09:37