Kenai – Tierheim Gelsenkirchen

Kenai – Tierheim Gelsenkirchen

Geschlecht: kastrierter Kater

Alter: 4 Jahre

Rasse: Europäisch Kurzhaar

Farbe: weiß mit grauen Flecken

Gesundheit: Kenai hat etwas kahlgeleckte Stellen, weil er vermutlich allergisch auf Flöhe reagierte, die er bei seiner Ankunft hatte. Er hat wenig Zähne. Das behindert ihn aber nicht und er kann alles fressen.

Vorgeschichte: Kenai kam aus einer Sicherstellung ins Tierheim. Er lebte mit einigen anderen Katzen bei einem Mann, der sich nicht um seine Tiere kümmerte. Kenai war sehr dünn, hatte kaum und schlechte Zähne und war voller Flöhe, als er ins Tierheim kam. Das wurde behandelt und nur ein paar kahlere Stellen erinnern an seine Vergangenheit.

Verträglichkeit: Der Kater entscheidet bei anderen Katzen je nach Sympathie.

Charakter: Kenai ist ein sehr lebhafter und freundlicher Kater, der sich gerne streicheln lässt. Er hat viel Energie und kann kaum still sitzen.

Im Alltag: Kenai wird geclickert und lernt sehr schnell. Er kann schon Nasenstupser geben und den „Bär“ machen, also auf den Hinterläufen stehen und mit den Pfoten die Hand umklammern. Er langweilt sich sehr im Tierheim, läuft oft unruhig umher und schreit. Aber wenn er geclickert wurde, fährt er runter und entspannt sich.

Wunschzuhause: Kenai sucht ein Zuhause in Wohnungshaltung mit katzensicherem Balkon. Kinder und freundliche Katzen fände er sicher toll. Er sucht Menschen, die weiter mit ihm clickern.

Stand: 20.07.2018, 12:30