Karl-Heinz – liebt den Menschen

Karl-Heinz – Tierheim Trier Tiere suchen ein Zuhause 28.04.2019 UT Verfügbar bis 28.04.2020 WDR

Karl-Heinz – liebt den Menschen

Geschlecht: kastrierter Rüde

Alter: 1,5 Jahre

Rasse: Kangal

Schulterhöhe und Farbe: groß, creme-schwarz

Gesundheit: fit

Großer creme-schwarzer Kangal-Rüde läuft über eine Wiese

Vorgeschichte: Karl-Heinz wurde von Leuten in der Nähe der amerikanischen Base gefunden und ins Tierheim Trier gebracht. Die Leute waren Amerikaner und es stellte sich bald heraus, dass Karl-Heinz nur amerikanische Kommandos kennt.

Verträglichkeit: Mit Hündinnen versteht sich Karl-Heinz gut, mit Rüden eher nicht. Die Verträglichkeit mit anderen Tieren ist nicht bekannt.

Charakter: Der offene, sehr liebe und freundliche Kangal stürmt schwanzwedelnd auf alle Menschen zu und schmust gerne.

Imposanter creme-schwarzer Kangal-Rüde sitzt auf einer Wiese

Im Alltag: Karl-Heinz geht gerne spazieren und läuft dabei gut an der Leine. Im Freilauf zeigt er bei fremden Menschen typisches Kangal-Verhalten und möchte sein Revier verteidigen.

Wunschzuhause: Für Karl-Heinz suchen die Tierschützer ein Zuhause bei Menschen mit Herdenschutzhund-Erfahrung, großem Grundstück und Familienanschluss. Kinder sollten älter und standfest sein, eine Hündin wäre schön.

Stand: 26.04.2019, 11:44