Jan (genannt Janni) – Tierheim Iserlohn

Jan - Tierheim Iserlohn Tiere suchen ein Zuhause 20.01.2019 UT Verfügbar bis 20.01.2020 WDR

Jan (genannt Janni) – Tierheim Iserlohn

Geschlecht: kastrierter Rüde

Alter: 3,5 Jahre

Rasse: Mischling

Schulterhöhe und Farbe: 60 Zentimeter, hellbraun mit Schwarz

Gesundheit: Der Rüde hat ein verletztes Hinterbein und leidet aufgrund einer Spondylose unter Inkontinenz. Er verliert unkontrolliert Kot und Urin, ist aber an Windeln gewöhnt.

Vorgeschichte: In einem Straßengraben in Rumänien wurde Jan schwer verletzt gefunden und in einem Shelter abgegeben.

Verträglichkeit: Bei anderen Hunden entscheidet die Sympathie, wobei Jan eher Hündinnen mag. Die Verträglichkeit mit anderen Tieren müsste getestet werden.

Charakter: Mit Menschen versteht sich Jan sehr gut, er ist anhänglich und verschmust. Trotz seiner Einschränkungen ist er agil und möchte spielen und toben.

Im Alltag: Aufgrund seiner Verletzungen kann er nur kürzere Spaziergänge unternehmen. Der ausgeglichene Rüde möchte gefallen und geht gut an der Leine, solange ihm keine Rüden begegnen.

Wunschzuhause: Jan passt sich an alle Gegebenheiten an. Den Besitzern muss nur klar sein, dass er pflegebedürftig ist und am besten einen Garten braucht. Ideal wäre auch ein Bereich, wo er nachts schlafen kann und es nicht stört, wenn er trotz Windel Kot oder Urin verliert.

Stand: 18.01.2019, 12:24