Irma – Tierheim Koppelweide, Wiehl

Irma – Tierheim Koppelweide, Wiehl

Geschlecht: kastrierte Hündin

Alter: 4 Jahre

Rasse: Schäferhund-Mischling

Schulterhöhe und Farbe: 65 Zentimeter, schwarz-braun mit Weiß

Gesundheit: fit und munter

Vorgeschichte: Irma stammt aus Rumänien und lebte dort recht isoliert. Weder zu anderen Hunden noch zu Menschen hatte sie viel Kontakt.

Verträglichkeit: Rüden mag sie sehr, Hündinnen ignoriert sie. Die Verträglichkeit mit anderen Tieren ist unbekannt.

Charakter: Irma ist fröhlich, ungestüm und positiv. Sie hat in der Vergangenheit kaum etwas gelernt und benimmt sich wie ein Kindskopf, möchte mit ihren Menschen spielen und Spaß haben. Ihr Wesen ist gutmütig, manchmal übermütig, manchmal wirkt sie richtig albern.

Im Alltag: Stundenlange Spaziergänge liegen Irma nicht, sie tobt lieber eine Zeit lang ausgelassen. Danach liegt sie gerne entspannt und beobachtet ihre Umgebung. Sie beherrscht weder Sitz noch Platz und reagiert bisher wenig oder gar nicht auf Kommandos, auch noch nicht auf ihren Namen.

Wunschzuhause: Die Hündin braucht unbedingt ein großes Gelände, ein Bauernhof oder Pferdehof wären ideal. Irma wacht gerne, sollte aber auf keinen Fall sich selbst überlassen werden. Da Irma sehr wuchtig tobt, sollten ihre zukünftigen Besitzer standfest sein. Irma muss noch viel lernen, deshalb ist eine souveräne Führung und viel Zeit für sie wichtig.

Stand: 13.04.2018, 09:37