Herzlia – anhänglich, aber schüchtern

Tiere suchen ein Zuhause 08.05.2022 21:34 Min. UT Verfügbar bis 08.05.2023 WDR

Herzlia – anhänglich, aber schüchtern

Stand: 05.05.2022, 09:23 Uhr

Geschlecht: Hündin

Alter: 11 Monate

Rasse: Mischling

Schulterhöhe und Farbe: 40 Zentimeter, im Wachstum, schwarz

Vorgeschichte: Im Januar konnte die junge Hündin von ungarischen Tierschützern aus einer Tötungsstation befreit werden.

Gesundheit: fit

Verträglichkeit: Mit Artgenossen verträgt sie sich gut, über die Verträglichkeit mit anderen Tieren ist nichts bekannt. Hundeerfahrene Kinder können gerne in ihrem Zuhause leben.

Charakter: Herzlia ist derart anhänglich, dass sie ihrem Pflegefrauchen selbst aus dem Schlaf heraus auf Schritt und Tritt folgt. Sie sucht Geborgenheit und sammelt wegen des vertrauten Geruchs gerne die Schuhe und Socken ihrer Menschen ein. Da die junge Hündin einen Teil der wichtigen Prägungsphase in einer Tötungsstation verbracht hat, ist schüchtern und zögerlich, hat aber große Freude, wenn man ihr etwas beibringt.

Im Alltag: Herzlia ist auf die Geduld und Souveränität ihrer Menschen angewiesen. Sie ist auf Spaziergängen sehr neugierig, muss aber noch viel lernen.

Wunschzuhause: Für Herzlia werden Menschen gesucht, die ihre Entwicklung mit Ausdauer und viel Zeit für sie fördern.

Schwarzer Hund
Schwarzer Hund