Henry – freundlicher Riese

Henry – Tierheim Bonn Tiere suchen ein Zuhause 10.10.2021 14:27 Min. UT Verfügbar bis 10.10.2022 WDR

Henry – freundlicher Riese

Geschlecht: kastrierter Rüde

Alter: 9 Jahre

Rasse: Herdenschutzhund

Schulterhöhe und Farbe: 72 Zentimeter, beigefarben

Vorgeschichte: Henry wurde in der Nacht angebunden gefunden. Sein Vorbesitzer konnte ihn nicht mehr versorgen.

Gesundheit: Leider wurden Henrys Ohren tierschutzwidrig kupiert. Diese Praktik ist in seinem ursprünglichen Heimatland Bulgarien leider noch üblich. Ansonsten ist er fit.

Verträglichkeit: Henry mag keine anderen Rüden. Hündinnen findet er prima. Er kennt Katzen und auch ältere Kinder ab dem Teenageralter sind denkbar.

Charakter: Henry reagiert auf Menschen generell freundlich. Männern gegenüber hegt er eine gewisse Skepsis. Der tolerante Riese wird aber nie böse. Mit seiner Bezugsperson spielt er liebend gerne und ist im Haus ein verschmuster Hund, der gerne auf der Couch kuschelt. Er hat aber auch eine sensible Seite. Laute Fahrzeuge sind ihm unheimlich.

Im Alltag: Henry ist ein gemütlicher Leinengänger mit wenig Kondition. Wird er angebellt, pöbelt er zurück. Bei Dunkelheit wird er wachsam. Seine neuen Menschen sollten Hundeverstand mitbringen, um den starken Hund verantwortungsbewusst führen zu können.

Wunschzuhause: Henry sucht ein ebenerdiges, ländlich gelegenes Zuhause ohne viel Trubel.

Großer Hund mit beigefarbenem Fell läuft über eine Wiese und schaut in Richtung Kamera
Großer beigefarbener Hund in Großaufnahme

Stand: 07.10.2021, 17:10