Hasenkaninchen – ungewöhnlich zutraulich

Hasenkaninchen - Tierheim Köln-Dellbrück Tiere suchen ein Zuhause 03.10.2021 UT Verfügbar bis 03.10.2022 WDR

Hasenkaninchen – ungewöhnlich zutraulich

Geschlecht: kastrierte Böckchen und Weibchen

Alter: 6 Monate bis 1 Jahr

Rasse: Hasenkaninchen

Farbe: rotbraun

Vorgeschichte: Ein Paar hatte sich zwei Hasenkaninchen von einem Bauernhof geholt und diese nicht kastriert. Sie vermehrten sich innerhalb kürzester Zeit, bis es 16 Kaninchen waren. Damit waren die Halter:innen überfordert und brachten sie ins Tierheim.

Gesundheit: fit

Verträglichkeit:Die Hasenkaninchen sind verträglich mit Artgenossen.

Charakter: Alle sind sehr agil, aktiv, neugierig und zutraulich.

Ein Hasenkaninchen mit rotbraunem Fell läuft über Stroh

Im Alltag: Die Nager lassen sich streicheln und aus der Hand füttern. Als Nahrung benötigen sie täglich frisches Heu, Obst, Gemüse und Salat.

Wunschzuhause: Die Hasenkaninchen suchen als Gruppe oder zu zweit ein Zuhause bei Kaninchenfans. Natürlich nur in artgerechter Innen- oder Außenhaltung.

Stand: 01.10.2021, 10:00