Goblin – gemütliches Kraftpaket

Goblin - Tierheim Düsseldorf Tiere suchen ein Zuhause 29.03.2020 UT Verfügbar bis 29.03.2021 WDR

Goblin – gemütliches Kraftpaket

Geschlecht: kastrierter Rüde

Alter: 3,5 Jahre

Rasse: Kangal-Mix

Schulterhöhe und Farbe: circa 70 Zentimeter, beige

Vorgeschichte: Der stattliche Rüde wurde im September 2019 von seinen Besitzern abgegeben, weil sie sich mit ihm überfordert fühlten.

Gesundheit: Goblins rechtes Hinterbein ist etwas verkürzt, was leichte Probleme mit der Hüfte mit sich bringt. Er kommt gut damit zurecht und bekommt bei Bedarf Schmerzmittel. Die Ursache ist wahrscheinlich ein alter Bruch aus Welpentagen, der nicht optimal versorgt wurde. Momentan gibt es keine Möglichkeiten einer chirurgischen Korrektur. Sollte sich die Situation im Alter drastisch verschlechtern, bleibt im letzten Schritt nur die Amputation des Beines. Momentan sieht aber nichts danach aus.

Verträglichkeit: Hündinnen mag Goblin gerne, auf männliche Konkurrenz reagiert er manchmal heftig. Andere Hunde, weitere Tiere oder Kinder sollten nicht in seinem Zuhause leben.

Charakter: Mit seiner imposanten Erscheinung zollt man Goblin schnell Respekt. Er ist aber ein ruhiger und gemütlicher Vertreter seiner Rasse, der Menschen toll findet.

Im Alltag: Eigentlich ist Goblin unkompliziert. Da er aber sehr viel Kraft hat, muss er verantwortungsbewusst geführt werden. Ausgeprägte Schutzeigenschaften sind bei ihm nicht erkennbar.

Wunschzuhause: Für Goblin werden Hundefreunde mit Rasse-Erfahrung gesucht, die ebenerdig mit Garten wohnen und die körperlich in der Lage sind, den kräftigen Rüden zu händeln.

Stand: 27.03.2020, 09:00