Gismo – Familienhund mit Hundeproblemen

Gismo - Tierheim Bergheim Tiere suchen ein Zuhause 30.05.2021 UT Verfügbar bis 30.05.2022 WDR

Gismo – Familienhund mit Hundeproblemen

Geschlecht: kastrierter Rüde

Alter: 8 Jahre

Rasse: Jack-Russel-Terrier-Mix

Schulterhöhe und Farbe: 35 Zentimeter und weiß

Vorgeschichte: Gismo wurde wegen seines aggressiven Verhaltens gegenüber anderen Hunden abgegeben. Seine ehemaligen Besitzer:innen haben mit Hilfe verschiedener Hundetrainer:innen mehrmals vergeblich versucht, dieses Problem zu lösen.

Gesundheit: Gismo ist fit und sehr aktiv.

Verträglichkeit: Der Rüde ist mit anderen Hunden absolut unverträglich und würde ohne zu zögern zubeißen. Menschen und auch Kindern gegenüber zeigt er kein solches Verhalten und ist der absolute Familienhund. Ob er sich mit Katzen verträgt, ist nicht bekannt.

Charakter: Bei Menschen ist Gismo ein lieber, unkomplizierter und verschmuster Familienhund. Trifft er auf andere Hunde, wird er sehr unangenehm und aggressiv. Ohne Maulkorb kann man mit ihm nicht Gassigehen. Zu Hause kann er sehr charmant und lustig sein.

Kleiner Hund mit langem weißem Fell in Großaufnahme steht auf einer Wiese

Im Alltag: So charmant sich Gismo auch zu Hause zeigt, so unangenehm ist es mit ihm draußen zu sein. Entspannte Spaziergänge sind auf beliebten Hundespazierwegen gar nicht möglich, denn Hundebegegnungen sind für Gismo purer Stress. Er zieht sofort an der Leine und hört erst damit auf, wenn der andere Hund nicht mehr zu sehen ist.

Wunschzuhause: Für Gismo wäre ein neues Zuhause in einer ländlichen, ruhigen Region ideal. Er braucht einen Ort, an dem er nicht dauernd mit anderen Hunden konfrontiert ist und wo er sich als Einzelhund in einer Familie endlich entspannen kann.

Stand: 28.05.2021, 10:00