Fritzi – Tierheim Bergheim

Fritzi – Tierheim Bergheim

Geschlecht: kastrierte Katze

Alter: 14 Jahre

Rasse: EKH

Schulterhöhe / Farbe: schwarz-weiß

Gesundheit: gesund und agil

Vorgeschichte: Fritzi kam ursprünglich ins Tierheim, da ihr Besitzer verstorben war. Sie war bereits dreimal vermittelt, kam aber zwei Mal zurück, weil sie sich nicht mit der vorhandenen Katze verstand. Bei den letzten Besitzern wurde sie aufgrund von fehlendem Freigang unsauber.

Verträglichkeit: Die Katze kann auf Artgenossen gut verzichten, die Verträglichkeit mit anderen Tieren ist nicht bekannt.

Charakter: Die 14 Jahre merkt man Fritzi überhaupt nicht an. Sie ist eine verspielte und verschmuste Katze, die Menschen gerne mag. Allerdings hat sie auch ihren eigenen Kopf und sie bestimmt, wann sie gestreichelt werden will und wann nicht. Wird es ihr zu viel, erhebt sie auch schon mal die Pfote – aber ohne Krallen.

Im Alltag: Fritzi sitzt den ganzen Tag am Fenster des Katzenzimmers und sieht hinaus, weil sie unbedingt nach draußen möchte. Das Tierheim, der viele Trubel und die anderen Katzen machen ihr sehr zu schaffen und manchmal sitzt sie längere Zeit bewegungslos in Verstecken, weil ihr alles zu viel wird. Sie freut sich über Aufmerksamkeit und gibt dann liebevoll Köpfchen.

Wunschzuhause: Fritzi sucht ein Zuhause für immer – ohne kleine Kinder und andere Katzen. Freigang in einer ruhigen Wohngegend wäre ideal.

Stand: 11.05.2018, 12:30