Fräulein Lotte – liebevoller Kindernarr

Fräulein Lotte - Menschen für Tiere Tiere suchen ein Zuhause 10.03.2019 UT Verfügbar bis 10.03.2020 WDR

Fräulein Lotte – liebevoller Kindernarr

Geschlecht: kastrierte Hündin

Alter: 2 Jahre

Rasse: Mischling

Schulterhöhe und Farbe: 55 bis 60 Zentimeter, weiß

Gesundheit: fit

Weiße, mittelgroße, langhaarige Mischlingshündin steht auf einer Wiese

Vorgeschichte: Fräulein Lotte kam ursprünglich aus Rumänien und wurde von ihren Haltern als Junghund übernommen. Die gaben sie allerdings später wieder im Tierschutz ab mit der Begründung, sie würde Menschen angehen. Das hat sich in der Obhut der Tierschützer nicht bestätigt.

Verträglichkeit: Bei Hündinnen zeigt sie sich manchmal dominant, ist aber verträglich. Die Verträglichkeit mit anderen Tieren müsste getestet werden.

Weiße, mittelgroße Mischlingshündin läuft über eine Wiese

Charakter: Fräulein Lotte ist eine liebe, anhängliche, verschmuste Hündin, die sich mittlerweile als Kindernarr entpuppt hat. Die schnuppert sie ganz vorsichtig und liebevoll ab und verteilt gerne sanfte Küsschen. Draußen ist sie aktiv und möchte etwas erleben. Im Hunderudel ist sie freundlich, manchmal etwas dominant.

Im Alltag: Die Hündin geht gut an der Leine und ist beim Autofahren entspannt. Sie braucht aber noch etwas Erziehung und sollte genügend ausgelastet werden. Denn ihrem Alter entsprechend geht sie gerne größere Runden und tobt viel mit den anderen Hunden durch den Garten.

Wunschzuhause: Fräulein Lotte sucht ein Zuhause bei sportlichen Leuten, die sie noch etwas erziehen. Kinder und andere Hunde dürfen gerne im Haushalt leben.

Stand: 08.03.2019, 12:24