Ferdi – möchte immer dabei sein

Ferdi - Tierheim Herne-Wanne Tiere suchen ein Zuhause 25.04.2021 UT Verfügbar bis 25.04.2022 WDR

Ferdi – möchte immer dabei sein

Geschlecht: kastrierter Rüde

Alter: 3 Jahre

Rasse: Mischling

Schulterhöhe und Farbe: 35 Zentimeter, beige

Vorgeschichte: Ferdi wurde ursprünglich aus einer ungarischen Tötungsstation befreit. Nachdem er Anfang 2021 von den deutschen Tierschützer:innen übernommen wurde, konnte er schnell in ein Zuhause ziehen, in dem bereits vier Artgenossen lebten. Trotz der Sicherheit des Hunderudels kann Ferdi aber nicht alleine bleiben. Er kam daher im Februar zur erneuten Vermittlung ins Tierheim zurück.

Gesundheit: fit und munter

Verträglichkeit: Ferdi versteht sich mit Hunden, ob er mit anderen Tieren klarkommt, ist nicht bekannt. Kinder ab 12 Jahren sind denkbar.

Kleiner Hund mit beigem langem Fell läuft über eine Wiese

Charakter: Der kleine lebhafte Hund ist aufmerksam und pfiffig. Sowohl optisch als auch in seinem Verhalten ist der Terrier in ihm nicht zu leugnen. Er ist ein toller Begleiter, der mit viel Bewegung und Denksport ausreichend beschäftigt werden will. Schmusen und immer dabei zu sein stehen ebenso auf seinem Wunsch-Tagesplan.

Im Alltag: Ferdi würde sich über die Gesellschaft eines Artgenossen sehr freuen. Da er nicht alleine bleiben kann, sollte man ihn mitnehmen können oder zu Hause betreuen lassen.

Wunschzuhause: Für Ferdi werden hundeerfahrene Menschen gesucht, die ihn abwechslungsreich auslasten, ohne ihn zu pushen.

Stand: 23.04.2021, 10:00