Falatka – Kletterkünstlerin

Stand: 17.02.2022, 12:51 Uhr

Geschlecht: kastrierte Hündin

Alter: circa 4 Jahre

Rasse: Terrier-Mix

Schulterhöhe und Farbe: circa 38 Zentimeter, weiß mit braun

Vorgeschichte: Falatka wurde streunend in einem ungarischen Dorf gefunden und in die Auffangstation gebracht. Im Januar 2022 wurde sie von den deutschen Tierschützern übernommen.

Gesundheit: Falatka geht es gut.

Verträglichkeit: Mit Artgenossen versteht sie sich, über andere Tiere ist nichts bekannt. Ältere Kinder im Haushalt sind möglich.

Charakter: Nach anfänglicher Zurückhaltung entpuppt sich Falatka als perfekter Familienhund. Hektik und Trubel liegen ihr allerdings nicht. Sie bevorzugt einen aktiven, aber ruhigen Tagesrhythmus.

Im Alltag: Im Haus ist Falatka entspannt. Spaziergänge läuft sie brav mit und orientiert sich dabei an dem Rudel der Pflegestelle. Falatka ist für Halter geeignet, die sich einen Terrier mit dezentem Temperament wünschen.

Wunschzuhause: Die Hündin soll bevorzugt ruhig und ländlich wohnen. Sie klettert gerne und überwindet Hindernisse bis 1,80 Meter. Das Grundstück muss entsprechend hoch eingezäunt sein.

Weißer Hund mit hellbraunem Kopf
Weißer Hund mit hellbrauem Kopf