Eracle – neugieriger Junghund

Eracle - pro-canalba Tiere suchen ein Zuhause 14.11.2021 20:37 Min. UT Verfügbar bis 14.11.2022 WDR

Eracle – neugieriger Junghund

Geschlecht: Rüde

Alter: circa 7 Monate

Rasse: Mischling

Schulterhöhe und Farbe: im Wachstum, weiß mit schwarz

Hund mit weißem Fell und schwarzen Flecken steht auf einer Wiese und trägt ein rotes Geschirr

Vorgeschichte: Im April wurde eine hochträchtige Hündin im Hundelager in Italien abgegeben. Kurz darauf erblickten acht Welpen das Licht der Welt. Im September wurden die Hunde auf deutsche Pflegestellen übernommen. Bis auf Eracle, eine Schwester und die Mutterhündin haben alle ihr neues Zuhause schon gefunden.

Gesundheit: agil und fit

Verträglichkeit: Eracle mag andere Hunde. Katzen ignoriert er nach einem kurzen Anbellen. Kinder können sehr gerne im neuen Zuhause leben.

Hund mit weißem Fell und schwarzen Flecken läuft über eine Wiese und trägt ein rotes Geschirr

Charakter: Eracle ist trotz seiner langen Zeit im tristen Hundelager ein offener und neugieriger Junghund geblieben. Beim ersten Kennenlernen verlässt ihn zwar regelmäßig der Mut und er weicht seinen Menschen nicht von der Seite, aber bereits nach kurzer Zeit lässt er sich streicheln oder tobt mit den fremden Artgenossen. Im Haus und damit in Sicherheit ist allerdings gut erkennbar, dass Eracle ein selbstbewusster Hund ist, der sich bei seinen Artgenossen klar positioniert.

Im Alltag: Der junge Hund wird in seiner aktiven Pflegefamilie sehr gefördert. Auch im neuen Zuhause wird er sich unkompliziert anpassen, muss aber noch erzogen werden.

Wunschzuhause: Eracle sucht ein aktives Familienleben bei Menschen, die viel Zeit für ihn haben sollten.

Stand: 12.11.2021, 10:00