Enja – selbstbewusst und schlau

Tiere suchen ein Zuhause 06.02.2022 27:49 Min. Verfügbar bis 06.02.2023 WDR

Enja – selbstbewusst und schlau

Stand: 04.02.2022, 10:00 Uhr

Geschlecht: kastrierte Katze

Alter: 3 Jahre

Rasse: Langhaar-Mix

Farbe: schwarz mit weiß

Vorgeschichte: Enja hat in einer Familie mit Kindern gelebt. Dort soll sie sich einmal aggressiv gezeigt und die Kinder angegriffen haben. Enja wurde daraufhin ins Tierheim gebracht.

Gesundheit: fit

Verträglichkeit: Enja könnte zu einem jungen Kater, der ein ähnliches Temperament hat. Zu einer Katze sollte sie nicht vermittelt werden, mit ihren Artgenossinnen verträgt sie sich nicht. Andere Tiere oder Kinder sollten nicht im Zuhause leben.

Charakter: Enja ist eine sehr aufgeweckte Katze, die alle Menschen neugierig inspiziert. Dabei zeigt sie sich meistens freundlich und verschmust. Manchmal schlägt das aber auch ins Gegenteil um, ihre Grenzen zeigt sie aber vorher an. Enja fühlt sich besonders wohl, wenn sie im Mittelpunkt steht. Spiele- und Streicheleinheiten liebt sie sehr.

Im Alltag: Enja ist sehr schlau. Sie reagiert auf Ansprache und lernt schnell. Durch einen Katzentunnel zu gehen, wenn dafür ein Leckerchen als Belohnung wartet, hat sie in kürzester Zeit verinnerlicht. Sie zeigt sich im Alltag forsch und selbstbewusst, aber nicht unhöflich. Menschen streicht sie um die Beine und umschmeichelt sie.

Wunschzuhause: Enja soll bei katzenerfahrenen Menschen einziehen, die ihre Signale deuten können und viel Zeit für sie haben. Lange alleine zu bleiben, ist nichts für sie. Da Enja Freigängerin ist, sollte ihr Zuhause eher ländlich liegen.