Eika – Pechpfoten

Eika - Pechpfoten Tiere suchen ein Zuhause 04.11.2018 UT Verfügbar bis 04.11.2019 WDR

Eika – Pechpfoten

Geschlecht: Hündin

Alter: 10 Jahre

Rasse: Jagdterrier

Schulterhöhe und Farbe: circa 40 Zentimeter, schwarz-rot

Jagdterrierhündin Eika

Gesundheit: Eika ist geistig und körperlich topfit. Sie hat eine Schilddrüsenunterfunktion, die allerdings sehr gut eingestellt und bei älteren Hunden durchaus typisch ist. Die monatlichen Kosten der Medikamente betragen etwa fünf Euro.

Vorgeschichte: Die agile Hündin hatte ihr ganzes Leben lang ein Zuhause, doch ihre betagte Besitzerin konnte sie leider nicht mehr versorgen.

Verträglichkeit: Eika versteht sich mit Artgenossen und hat mit einem Kater zusammengelebt.

Charakter: Eika ist körperlich und geistig agil. Sie ist außerdem sehr anpassungsfähig.

Im Alltag: Weil ihr im Zusammenleben mit ihrer alten Besitzerin ein wenig Abwechslung fehlte, büxte die Hündin gerne schon mal aus.

Wunschzuhause: Eika könnte gut in eine aktive Familie ziehen.

Stand: 02.11.2018, 12:30