Dusty – fröhlicher Familienhund

Dusty - Tierschutz-Team Europa Tiere suchen ein Zuhause 05.01.2020 UT Verfügbar bis 05.01.2021 WDR

Dusty – fröhlicher Familienhund

Geschlecht: kastrierter Rüde

Alter: 2 Jahre

Rasse: Chihuahua-Mix

Farbe: hellbraun

Vorgeschichte: Dusty kam in das Tierheim Asoka in Orihuela/Spanien. Doch das Tierheim wurde Mitte September durch starke Regenfälle und Brüche der Dämme überschwemmt und das Gelände stand fast einen Meter hoch in Wasser- und Schlammmengen. Zum Glück war der kleine Dusty zu der Zeit noch in der Quarantäne im Hauptgebäude und stand mit seiner Gitterbox in der oberen Etage. Sonst wäre er ertrunken.

Gesundheit: fit

Verträglichkeit: Der Rüde versteht sich mit Artgenossen. Beim Test mit Katzen war er aufgeregt, aber nicht aggressiv, daher könnte er sich sicherlich an hundeerfahrene Katzen gewöhnen.

Charakter: Dusty ist ein kleiner, aber auch selbstbewusster und fröhlicher Rüde, der alle anderen Hunde sehr mag

Im Alltag: Er ist stubenrein und kennt Autofahrten. Dusty hatte sicherlich in Spanien ein Zuhause. Er mag alle Menschen und geht liebend gerne spazieren.

Wunschzuhause: Der Rüde ist unkompliziert und könnte in eine Familie mit Kindern.

Stand: 03.01.2020, 10:00