Duman – sucht Grundstück zum Bewachen

Duman – Tierheim Bergheim Tiere suchen ein Zuhause 22.11.2020 UT Verfügbar bis 22.11.2021 WDR

Duman – sucht Grundstück zum Bewachen

Geschlecht: kastrierter Rüde

Alter: 4 Jahre

Rasse: Herdenschutzhund-Mischling

Schulterhöhe und Farbe: circa 60 Zentimeter, wildfarben mit weiß

Vorgeschichte: Duman wurde auf Anraten des Ordnungsamtes im Tierheim abgegeben, da er aus einer jagdlichen Motivation heraus eine Joggerin gebissen hatte. Bei seinen Vorbesitzern hat er nur im Garten und in der Garage gelebt, er kennt das Leben im Haus nicht.

Gesundheit: fit

Mittelgroßer Rüde mit weichem Fell in Wildfarben und grünem Halsband sitzt angeleint im hohen Gras

Verträglichkeit: Duman hat im Tierheim lange mit einer Hündin zusammengelebt. Seine Mitbewohnerin ist nun vermittelt worden und das Spielen mit ihr vermisst er, auch wenn er in dieser Partnerschaft recht dominant war. Katzen und Kleintiere mag er überhaupt nicht.

Im Alltag: Ein Hund für die Wohnung ist Duman nicht – ein Haus mit entsprechend eingezäuntem Grundstück ist das Richtige für ihn.

Charakter: Duman hat alle Voraussetzungen, bei den richtigen Menschen ein souveräner und entspannter Hund zu sein. Allerdings zeigt er im Tierheim auch ab und zu seine grantige Seite – seine Halter brauchen viel Hundeverstand und Gelassenheit.

Wunschzuhause: Dumans neue Menschen sollten ihm körperlich und mental gewachsen sein, Kinder sollten nicht im Haushalt leben.

Stand: 20.11.2020, 10:00