Doris – die Verspielte

Weiße Katze mit braunen Stellen am Kopf in Nahaufnahme

Doris – die Verspielte

Geschlecht: kastrierte Katze

Alter: 2 Jahre

Rasse: Europäisch Kurzhaar

Farbe: weiß mit etwas Braun und Rot

Vorgeschichte: Doris stammt aus einem Messi-Haushalt in Rumänien. Nachdem er aufgelöst wurde, lebten die Katzen eine Zeitlang auf der Straße und wurden dort von Tierschützern versorgt.

Gesundheit: Doris kuriert zurzeit noch einen Schnupfen aus.

Verträglichkeit: Mit Artgenossen kommt Doris klar, ob sie andere Tiere kennt, ist nicht bekannt. Zu Kindern sollte sie besser nicht.

Charakter: Die Katze ist zutraulich und menschenbezogen, ihre Streicheleinheiten fordert sie durchaus ein. Spielzeug findet sie großartig – und zwar morgens, mittags, abends.

Im Alltag: Wird es im Umfeld etwas hektischer, zieht sich Doris kurz zurück und beobachtet die Situation. Wenn sie die Lage gecheckt hat, kommt sie sofort wieder aus dem Versteck heraus.

Weiße Katze räkelt sich auf blauem Untergrund und schaut nach oben in die Kamera

Wunschzuhause: Doris soll in eine Wohnungshaltung mit Freigang vermittelt werden. Toll wäre ein junges Pärchen, dass der Katze zeigt, wie schön ein Zuhause sein kann. Auch eine zweite Katze darf in dem Haushalt schon wohnen. Hauptsache ein Kratzbaum, Spiel- und Streicheleinheiten und regelmäßig Futter – dann ist Doris glücklich.

Stand: 27.03.2020, 09:00