Charlotte und Franz – enge Freunde

Charlotte und Franz – Tierheim Siegen Tiere suchen ein Zuhause 05.07.2020 UT Verfügbar bis 05.07.2021 WDR

Charlotte und Franz – enge Freunde

Geschlecht: Katze und Kater, beide kastriert

Alter: geschätzte 14 Jahre (Charlotte) und circa 2 Jahre (Franz)

Rasse: Europäisch Kurzhaar

Schulterhöhe und Farbe: rassetypisch, beide schwarz-weiß

Vorgeschichte: Charlotte und Franz stammen aus einer Sicherstellung in einem Messie-Haushalt. Mit 13 anderen Katzen wurden sie vom Veterinäramt aus der Wohnung geholt. Alle Tiere waren in einem schlechten Zustand und kannten den näheren Kontakt mit Menschen nicht. Im Tierheim haben die beiden sich schon gut erholt.

Gesundheit: Charlotte ist gesund, Franz hat ein Herzgeräusch, er hat jedoch keine Beschwerden.

Verträglichkeit: Die beiden vertragen sich gut mit anderen Katzen. Sie mögen einander sehr und haben sich im Tierheim enger angefreundet.

Charakter: Beide Katzen sind zurückhaltend und brauchen Zeit, um aufzutauen.

Wunschzuhause: Charlotte und Franz können zusammen vermittelt werden, dies ist aber kein Muss. Sie suchen zusammen oder einzeln (dann aber mit Katzengesellschaft) ein Zuhause in Wohnungshaltung mit gesichertem Freigang, wo sie es endlich gut haben und man sich liebevoll um sie kümmert.

Schwarz-weiße Katze liegt in einem Katzenkörbchen und schaut in Richtung Kamera

Charlotte

Schwarzer Kater mit weißem Bauch sitzt auf einer gesicherten Freilauffläche im Tierheim

Franz

Stand: 03.07.2020, 10:00