Carlo – sucht FIV-gerechtes Zuhause

Carlo - Tierheim Gelsenkirchen Tiere suchen ein Zuhause 30.05.2021 UT Verfügbar bis 30.05.2022 WDR

Carlo – sucht FIV-gerechtes Zuhause

Geschlecht: Kastrierter Kater

Alter: circa 10 Jahre

Rasse: Europäisch Kurzhaar

Farbe: rotgetigert

Vorgeschichte: Carlo kam als Fundtier ins Tierheim. Er war nicht gechippt oder tätowiert.

Gesundheit: Der rote Kater ist FIV-positiv, er trägt also das FI-Virus. Er ist nicht daran erkrankt, darf aber nicht nach draußen, damit er keine anderen Katzen ansteckt. Im Moment hat er noch etwas wenig Fell, weil er eine Flohstichallergie hat. Da er von den Flöhen befreit ist, ist sein Fell wieder auf dem besten Weg zur alten Pracht.

Verträglichkeit: Carlo ist mit anderen Katzen verträglich, solange die Chemie stimmt. In seinem neuen Zuhause sollten aber nur dann Katzen leben, wenn sie auch FIV-positiv sind.

Charakter: Mit Futter kann man Carlo gut führen und erziehen, weil er sehr verfressen ist. Er ist sehr aufgeweckt und kann fordernd sein.

Wunschzuhause: Carlo ist eigentlich Freigänger. Sein neues Zuhause sollte also Möglichkeiten zum gesicherten Freigang bieten, zum Beispiel ein Balkon mit katzensicherem Netz. Viele Plätze zum Ausguck-Halten wären auch gut. Er kann gerne zu Kindern ab 14 Jahren.

Stand: 28.05.2021, 10:00