Bubi – charmanter Dreibeiner

Tiere suchen ein Zuhause 23.01.2022 18:02 Min. UT Verfügbar bis 23.01.2023 WDR

Bubi – charmanter Dreibeiner

Stand: 20.01.2022, 09:49 Uhr

Geschlecht: kastrierter Rüde

Alter: knapp 4 Jahre

Rasse: Bracke-Mix

Schulterhöhe und Farbe: circa 58 Zentimeter, schwarz mit braun

Vorgeschichte: Bubi wurde im März 2021 von albanischen Tierschützern übernommen.

Gesundheit: Im Alter von sechs Monaten wurde Bubi bei einem Autounfall verletzt und verlor einen Hinterlauf. Er kommt sehr gut auf drei Beinen zurecht. Treppen steigen sollte dennoch vermieden werden. Bubi erhält regelmäßig Massagen zur Muskellockerung. Zum weiteren Muskelaufbau sind lange Spaziergänge in der Natur notwendig.

Verträglichkeit: Mit Artgenossen ist er gut verträglich. Ein vorhandener Hund im neuen Zuhause ist möglich. Katzen mag Bubi nicht. Standfeste Kinder im Haushalt sind denkbar.

Charakter: Mit seinem Charme schließen ihn die Menschen direkt ins Herz. Er ist friedlich, sucht menschliche Nähe und braucht engen Körperkontakt. Rituale und Verlässlichkeit auf seine Menschen sind für ihn wichtig.

Im Alltag: Draußen ist er auch mit drei Beinen schnell unterwegs. Bubi kann gut klettern, das Gartentor von 1,20 Metern Höhe überwindet er problemlos. Als Jagdhund sind ausgedehnte Spaziergänge wichtig. Mantrailing und Nasenarbeit findet er toll.

Wunschzuhause: Bubi sucht naturverbundene und geduldige Jagdhundfreunde, soll aber nicht jagdlich geführt werden. Ein Zuhause im Grünen wäre wünschenswert.

Schwarz-brauner Hund auf einer Wiese
Schwarz-brauner Hund mit drei Beinen läuft auf einer Wiese