Britta und Basti – brauchen Zeit

Britta und Basti - Katzenhilfe Westerwald Tiere suchen ein Zuhause 11.07.2021 UT Verfügbar bis 11.07.2022 WDR

Britta und Basti – brauchen Zeit

Geschlecht: kastrierte Katze und kastrierter Kater

Alter: 1 Jahr

Rasse: Europäisch Kurzhaar

Farbe: schwarz-weiß

Vorgeschichte: Britta und Basti kamen im Sommer 2020 mit ihrer Mutter Bernice als Fundkatzen zur Katzenhilfe Westerwald. Die Kitten wurden schnell in eine Familie vermittelt. Da sich Basti aber auch nach einer langen Eingewöhnungszeit noch sehr schüchtern zeigte, wurden sie nach neun Monaten zurückgegeben. Auch ihre Mutter Bernice sucht noch ein Zuhause.

Gesundheit: Beide sind fit und gesund.

Verträglichkeit: Britta und Basti verstehen sich mit anderen Katzen und können zu Kindern ab 12 Jahren.

Charakter: Die beiden jungen Katzen sind sehr lieb, aber noch ein bisschen schüchtern. Durch den Umzug ins Tierheim sind sie noch etwas eingeschüchtert. Sie lassen sich aber gerne streicheln. Haben sie erst einmal Vertrauen gefasst, zeigen sie sich bestimmt sehr verschmust.

Wunschzuhause: Britta und Basti wünschen sich ein ruhiges Zuhause bei geduldigen, katzenerfahrenen Menschen, die sie nicht überfordern und ihnen Zeit geben, von sich aus auf ihre Menschen zuzugehen. Freigang ist für beide ein Muss.

Stand: 08.07.2021, 10:00