Branca – auch dreibeinig glücklich

Tiere suchen ein Zuhause 29.05.2022 31:39 Min. UT Verfügbar bis 29.05.2023 WDR

Branca – auch dreibeinig glücklich

Stand: 25.05.2022, 09:55 Uhr

Geschlecht: Hündin

Alter: 9 Monate

Rasse: Mischling

Schulterhöhe und Farbe: im Wachstum, weiß mit Abzeichen

Vorgeschichte: Im Alter von vier Monaten wurde Branca im portugiesischen Tierheim bei einer Hundeattacke der rechte Vorderlauf ausgerissen. Sie überlebte schwerverletzt. Nach ihrer Genesung konnte sie auf eine deutsche Pflegestelle umziehen.

Gesundheit: Die Verletzung ist gut verheilt und erfordert keine weitere Therapie. Branca darf zeitlebens aber nur angemessen belastet werden. Zudem muss Treppensteigen vermieden werden. Regelmäßige Massagen zur Muskellockerung sind ebenso hilfreich wie ein Augenmerk auf eine stabil gehaltene Muskulatur.

Verträglichkeit: Trotz ihrer schlimmen Erlebnisse ist Branca anderen Hunden gegenüber freundlich und sozial. Hundeerfahrene Katzen und Kinder im Teenageralter können gerne in ihrem Zuhause leben.

Charakter: Branca ist eine anhängliche und unkomplizierte Hündin, die ihren Menschen gefallen will. Sie hat einen normalem Entwicklungsstand, reagiert auf Außenreize aber noch unsicher.

Im Alltag: Branca sollte bei hundeerfahrenen Menschen leben. Neben der anstehenden Erziehung müssen diese darauf achten, die jungen Hündin nicht zu stark zu belasten, um eine Überanstrengung zu vermeiden.

Wunschzuhause: Die dreibeinige Branca soll ebenerdig mit Gartenzugang wohnen. Schön wäre ein ländliches Zuhause, in dem ein älterer, entspannter Hund auf Branca wartet. Die neuen Halter müssen sich gut auf ihre Bedürfnisse einstellen können.

Weißer Hund
Weißer Hund