Bolt – liebenswerter Youngster

Bolt - Tierschutz Team Europa Tiere suchen ein Zuhause 02.06.2019 UT Verfügbar bis 02.06.2020 WDR

Bolt – liebenswerter Youngster

Geschlecht: kastrierter Rüde

Alter: 1 Jahr

Rasse: Border-Collie-Mix

Schulterhöhe und Farbe: circa 53 Zentimeter, schwarz-weiß

Gesundheit: fit und munter

Mittelgroßer kurzhaariger junger schwarz-weißer Border Collie Mischling läuft über eine Wiese

Vorgeschichte: Bolt wurde in Spanien im Touristengebiet Denia ausgesetzt. Da die Hunde meist noch am gleichen Tag gefunden und in das örtliche Tierheim gebracht werden, fahren viele Hundebesitzer bewusst in diese Region, um ihre nicht mehr gewünschten Tiere ohne Kosten zu „entsorgen“. Zu 80 Prozent finden vor allem kleine Hunde vor Ort ein neues Zuhause. Wird die Anzahl der Tierheimhunde zu hoch (meist ab 70 Tiere) werden die Hunde, die keine gute Vermittlungschance in Spanien haben, von einem befreundeten deutschen Tierschutzverein übernommen.

Verträglichkeit: Bolt versteht sich mit Artgenossen.

Charakter: Bolt ist ein lieber und freundlicher Junghund, der aufgeschlossen und fröhlich auf alles zugeht. Er ist altersgemäß voller Tatendrang und eher ein „hibbeliger“ Typ.

Mittelgroßer kurzhaariger junger schwarz-weißer Border Collie Mischling liegt auf einer Wiese

Im Alltag: Bolt sucht Menschen, die seinen Körper und Kopf durch Hundesport oder ähnliche Aktivitäten auslasten werden. Er zeigt keinen Hütetrieb, möchte aber gerne an der Schleppleine weiträumig die Natur durchforsten.

Wunschzuhause: Bolt ist der perfekte Junghund für eine aktive Familie.

Stand: 31.05.2019, 10:00