Ein cremefarbener Kater und ein schwarzer Kater

Billy-Elliot und Frankie – wackelige Weltentdecker

Stand: 27.01.2022, 09:49 Uhr

Alter: circa 8 Monate

Rasse: Europäisch Kurzhaar

Farbe: schwarz, weiß

Vorgeschichte: Die beiden Katzen wurden von einem spanischen Tierschutzverein übernommen, wo sie aufgrund ihrer Krankheit keine Chance auf Vermittlung hatten.

Gesundheit: Beide Katzen leiden an Ataxie, einer Koordinationsstörung. Sie können ihre Beine nicht richtig steuern, bewegen sich deshalb „wackelig“ vorwärts und kippen oftmals um.

Verträglichkeit: Die beiden kennen und lieben einander und sollen auf jeden Fall zusammen vermittelt werden. Grundsätzlich sind auch andere Katzen denkbar, wenn diese tolerant gegenüber der Erkrankung sind.

Charakter: Obwohl sie wackelig unterwegs sind, haben sie großen Spaß am Leben. Mit Menschen spielen sie gerne, können sich aber auch selbst beschäftigen. Streicheleinheiten sind ebenso beliebt.

Im Alltag: Beide Katzen können problemlos das Katzenklo benutzen und sind stubenrein, sie brauchen aber ein Katzenklo mit Wänden, damit sie sich anlehnen können. Ihr Leben spielt sich vor allem auf dem Boden ab. Billy-Elliot erklimmt schon mal gerne eine höhere Ebene, die dann aber gesichert sein muss.

Wunschzuhause: Billy-Elliot und Frankie brauchen ein Zuhause, wo sie so sein können, wie sie sind. Ihre neuen Halter:innen müssen viel Zeit für sie haben. Falls es Freilauf gibt, muss dieser gesichert sein.

Schwarzer Kater

Billy-Elliot

Cremefarbener Kater

Frankie