Barny – junges Powerpaket

Tiere suchen ein Zuhause 27.03.2022 09:30 Min. UT Verfügbar bis 27.03.2023 WDR

Barny – junges Powerpaket

Stand: 25.03.2022, 10:00 Uhr

Geschlecht: kastrierter Rüde

Alter: circa 2 Jahre

Rasse: Galgo-Mix

Schulterhöhe und Farbe: 55 bis 60 Zentimeter, schwarz mit weiß

Vorgeschichte: Die rumänische Smeura hatte vor dem Wintereinbruch einen Hilferuf gestartet, weil sie kaum Innenhaltung ermöglichen kann und dringend für Hunde mit fehlender Unterwolle Vermittlungshilfe benötigte. Das Tierheim Iserlohn und übernahm daraufhin vier Galgos, die in Rumänien aus schlechter Haltung behördlich sichergestellt worden waren. Bis auf Barny sind schon alle Hunde vermittelt.

Gesundheit: vital und agil

Verträglichkeit: Barney versteht sich mit anderen Hunden, ob er mit anderen Tieren klarkommt, ist nicht bekannt. Er kann gerne zu Kindern im Teenageralter.

Charakter: Dank vieler Flausen im Kopf macht Barny ständig Unsinn. Er ist immer für Schabernack zu haben und findet kaum ein Ende. Vor lauter Übermut zwickt er Pfleger und Gassigänger in die Hände. Er braucht dringend aktive Menschen, die ihn erziehen und auslasten.

Im Alltag: Barny ist futterneidisch und schlingt sein Futter im Tierheim hastig herunter. Wenn er in seinem neuen Zuhause angekommen ist, werden sich seine extremen Verhaltensweisen sicher schnell normalisieren.

Wunschzuhause: Der Galgo braucht ein sportliches, aktives Zuhause.

Großer sehr schlanker Hund mit kurzem braunem Fell und weißer Brust läuft über eine Wiese auf die Kamera zu
Großer sehr schlanker Hund mit kurzem braunem Fell und weißer Brust steht auf einer Wiese und schaut in Richtung Kamera