Aurelia – Lebensfreude pur

Aurelia - Tierheim Koppelweide Tiere suchen ein Zuhause 10.03.2019 UT Verfügbar bis 10.03.2020 WDR

Aurelia – Lebensfreude pur

Geschlecht: Hündin

Alter: 6 Monate

Rasse: Yorkshire Terrier-Mix

Schulterhöhe und Farbe: 25 Zentimeter (noch im Wachstum), braun-schwarz

Braun-schwarze kleine Yorkshire Terrier-Mix-Hündin steht auf einer Wiese

Gesundheit: Aurelia ist aufgrund einer Netzhautablösung auf dem rechten Auge fast blind. Die Ursache war vermutlich eine frühere Verletzung. Sie kommt damit gut klar und benötigt derzeit keine tierärztliche Behandlung. Allerdings sollten ihre neuen Halter das Auge beobachten.

Vorgeschichte: Die Hündin kommt ursprünglich aus Rumänien und wurde dort als mutterloser Welpe, fast dehydriert und winselnd gefunden. Da hatte sie auch bereits die Verletzung am Auge. Tierfreunde haben sie ins Tierheim gebracht, im Januar kam sie nach Deutschland.

Verträglichkeit: Mit anderen Hunden versteht sich Aurelia gut, die Verträglichkeit mit anderen Tieren müsste getestet werden.

Braun-schwarze kleine Yorkshire Terrier-Mix-Hündin läuft über eine Wiese

Charakter: Offen und freundlich geht Aurelia auf jeden Menschen zu. Sie ist lieb, umgänglich und lässt sich gerne ausgiebig liebkosen. Genauso gerne tobt sie wild und ausgelassen mit anderen Hunden.

Im Alltag: Leine und Geschirr kennt die junge Hündin und läuft daran auch schon ganz gut. Sie braucht allerdings noch Erziehung, da sie bisher noch nicht viel kennengelernt hat. Beim Tierarzt ist sie sehr geduldig, lässt alles mit sich machen und freut sich über die Aufmerksamkeit.

Wunschzuhause: Aurelia sucht ein Zuhause – gerne bei Hundeanfängern, die mit ihr die Hundeschule besuchen. Kinder und andere Hunde dürfen gerne im Haushalt leben.

Stand: 08.03.2019, 12:24