Asta – TSV Neuss

Asta – TSV Neuss

Geschlecht: kastrierte Hündin

Alter: 4,5 Jahre

Rasse: Schäferhund-Mix

Schulterhöhe und Farbe: 60 Zentimeter, hellbraun

Gesundheit: Asta hat einen bis auf zehn bis 15 Zentimeter kupierten Schwanz. Ansonsten ist sie fit und gesund.

Schäferhund-Mix Asta

Vorgeschichte: Asta lebte in einem spanischen Tierheim mit über 350 anderen Hunden. Dort wurde sie schlecht versorgt. Sie saß dort den ganzen Tag im Zwinger und bekam nur kurz Futter hineingeworfen. Sonst sah sie den Menschen kaum. Sie kam schließlich nach Deutschland. Hier entzündete sich ihre Rute vermutlich durch einen Stich, so dass sie kupiert werden musste.

Verträglichkeit: Asta versteht sich gut mit anderen Hunden. Katzen und Kleintiere würde sie jagen.

Charakter: Asta ist eine aufgeschlossene, an allem interessierte und sehr menschenbezogene Hündin. Bei Unternehmungen bleibt sie immer vorbildlich ruhig und gelassen. Sie ist eine aktive Hündin, die gerne unterwegs ist. Als Schäferhund kontrolliert sie gerne und hält am liebsten ihr Rudel zusammen.

Schäferhund-Mix Asta

Im Alltag: Draußen ist sie eine sehr quirlige und lebhafte Hündin, die auch mal dazu neigt, ziemlich aufzudrehen. Aber Asta ist so lernfähig, dass das gut in richtige Bahnen zu lenken ist. Denn bei allem ist sie auch immer nett und freundlich. Sie kann auch stundenweise alleine bleiben.

Wunschzuhause: Asta sucht ein Zuhause bei Menschen, die Lust haben, viel mit ihr zu unternehmen und ihr noch vieles beibringen. Auch Hundeanfänger sind gefragt, wenn sie bereit sind, eine Hundeschule zu besuchen. Andere Hunde und standfeste Kinder können gerne im Haushalt leben.

Stand: 20.07.2018, 12:30