Appo – gute gelaunte Sportskanone

Kräftiger mittelgroßer Hund mit braunem, kurzem Fell auf einer Wiese in Nahaufnahme

Appo – gute gelaunte Sportskanone

Geschlecht: Rüde, nicht kastriert

Alter: 3 Jahre

Rasse: American-Staffordshire-Terrier-Mix

Schulterhöhe und Farbe: 53 Zentimeter, braun

Vorgeschichte: Appo kam im Juli 2020 ins Tierheim, weil seine Familie die Auflagen zur Haltung eines Listenhundes nicht erfüllten. Seitdem wartet er auf Menschen, die Spaß daran haben, mit einem gut gelaunten, sportlichen Hund gemeinsame Abenteuer zu erleben.

Gesundheit: Appo ist fit

Verträglichkeit: Appo geht problemlos und gerne in Hunde-Gruppen spazieren. Hundebegegnungen meistert er in den meisten Fällen sehr souverän. Hündinnen findet er besonders toll. Natürlich entscheidet am Ende die Sympathie. Da er einen ausgeprägten Jagdtrieb hat, sollten weder Kleintiere noch Katzen im neuen Zuhause leben. Kinder schon älter sein und Hunde kennen.

Kräftiger mittelgroßer Hund mit braunem, kurzem Fell liegt auf einer Wiese

Charakter: Appo ist ein sehr aufgeweckter und begeisterungsfähiger Hund, der in seinem Temperament manchmal etwas gebremst werden muss. In seinem früheren Zuhause scheint der Rüde keine schlechten Erfahrungen gemacht zu haben. Zwar braucht er noch Erziehung, ist aber nicht ängstlich. Am Anfang schaut er sich neue Menschen gerne mit etwas Distanz an, ist aber auch grundsätzlich kein Hund, der immer die Nähe sucht. Er bevorzugt ganz klar Abenteuer und aufregende Situationen.

Im Alltag: Appo geht sehr sicher mit Umweltreizen um und lässt sich so schnell durch nichts aus der Ruhe bringen. Er ist gerne in der Natur unterwegs und eine absolute Sportskanone. Der Rüde braucht eine Weile, um sich auf neue Menschen einzulassen, ist mit seinen Bezugspersonen nach einer Weile aber durchaus verschmust. Appo ist lernwillig und hat Lust auf neue Dinge. Seine neuen Menschen sollten viel mit ihm unternehmen, aber auch aufpassen, dass er nicht zu sehr hochfährt.

Wunschzuhause: Für Appo werden sportliche Menschen gesucht, die Spaß daran haben, viel mit ihrem Hund zu unternehmen und gemeinsam aktiv zu sein. Neben gemeinsamen Abenteuern sollte Appo immer die Möglichkeit haben, sich auch zurückziehen zu können. Im neuen Zuhause sollte es klare Strukturen geben, damit Appo von Anfang an seinen Platz findet. Seine Menschen sollten dabei liebevoll, aber konsequent mit ihm arbeiten. Über eine souveräne Hündin im Zuhause würde sich Appo sicher freuen.

Stand: 30.07.2021, 10:00